SERVICE

Unser Service reicht weit über den Bereich Human Resources hinaus. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern greifen wir aktuelle sowie zukunftsgerichtete Themen auf und bieten Ihnen im Rahmen diverser Veranstaltungen Gelegenheit, sich zu informieren und zu netzwerken.

Das SLP Forum

Unser SLP Forum ist eine Plattform zum Informations- und Meinungstausch unter Unternehmern und Personalverantwortlichen. Zusammen mit unseren Kooperationspartnern und erfahrenen Referenten arbeiten wir regelmäßig fachübergreifend aktuelle und interessante Themen  praxisorientiert auf und bringen Sie ins Gespräch.

Wir freuen uns, wenn wie Sie nach den ebenfalls gelungenen digitalen Ausgaben der vergangenen Monate wieder in unserem Hause begrüßen dürfen.

 

28.01.2021
Arbeitsrecht in Zeiten der Pandemie

2020 war arbeitsrechtlich vor allem von Fragen geprägt, die mit der Corona-Pandemie zusammenhingen. Auch 2021 wird die Corona-Krise die Arbeitswelt weiterhin fest im Griff behalten.

Fragen nach der Arbeitspflicht und dem Vergütungsanspruch des Arbeitnehmers in den verschiedenen denkbaren Konstellationen beherrschen die tägliche Praxis. Wer zahlt die Vergütung bei einem Arbeitsausfall aus der Sphäre des Arbeitnehmers, sei es bei angeordneter oder freiwilliger Quarantäne? Was gilt bei Quarantäne und Krankheit, bei Quarantäne und Urlaub, bei Quarantäne und Kurzarbeit und was gilt bei einem Arbeitsausfall infolge von Kita- oder Schulschließungen oder aus Angst vor Ansteckung?

Erhalten Sie im Rahmen des SLP-Forums die neuesten Informationen, um rechtssicher zu handeln und Ihren Mitarbeitern souverän Rede und Antwort stehen zu können.

Referent:
RA Torsten Lehmkühler
Fachanwalt für Arbeitsrecht
SLP Anwaltskanzlei GmbH, Reutlingen

Ort:
SLP Anwaltskanzlei GmbH
Rechtsanwaltsgesellschaft
Obere Wässere 4, 72764 Reutlingen

Zeit:
Donnerstag, 28. Januar 2021, 16:00 - 18:00 Uhr
Die Veranstaltung findet aufgrund der fortbestehenden Pandemielage als Webinar statt.

Anmeldungen werden telefonisch unter 07121 38361-67 oder per E-Mail an tourlas@arbeitsrecht.com erbeten;
Der Zugangslink zu der Veranstaltung wird Ihnen sodann per E-Mail zugesandt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

22.04.2021
Brennpunkte im Sozialversicherungsrecht

Fallstricke im Sozialversicherungsrecht sind zahlreich. Insbesondere Statusprobleme, z.B. bei Ehegatten- und Verwandtschafts-verhältnissen, bei bestimmten Berufsgruppen und die Scheinselbstständigkeit beim GmbH-Geschäftsführer einschließlich ihrer Rückabwicklung haben die Rechtsprechung in den letzten Jahren zunehmend beschäftigt.

Verkannte Probleme rund um den Werkvertrag und die Arbeitnehmerüberlassung haben einschneidende sozialversicherungsrechtliche Folgen, die es zu vermieden gilt.

Darüber hinaus werden im Rahmen dieses SLP Forums praxisorientiert gesetzliche Neuregelungen bei geringfügigen Beschäftigungen und "Midijobs" ebenso vorgestellt wie aktuelle Rechtsprechung zu sozialversicherungsrechtlichen Brennpunktthemen behandelt wird, die Sie als Arbeitgeber kennen sollten.

Referent:

RA Dr. Rüdiger Gaenslen
Fachanwalt für Arbeitsrecht
SLP Anwaltskanzlei GmbH, Reutlingen

Ort:
SLP Anwaltskanzlei GmbH
Rechtsanwaltsgesellschaft
Obere Wässere 4, 72764 Reutlingen

Zeit:
Donnerstag, 22. April 2021, 16:00 - 18:00 Uhr
Die Veranstaltung findet bei anhaltender Pandemielage als Webinar statt.

Anmeldungen werden telefonisch unter 07121 38361-67 oder per E-Mail an tourlas@arbeitsrecht.com erbeten;
Der Zugangslink zu der Veranstaltung wird Ihnen sodann per E-Mail zugesandt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

24.06.2021
Datenschutz und Cyberkriminalität

Trotz Verschärfung der Datenschutzbestimmungen durch die DSGVO und auch die Obliegenheiten des Arbeitgebers durch das Geschäftsgeheimnisgesetz nimmt die Cyberkriminalität permanent zu und stellt mittlerweile weltweit das "Risiko Nummer Eins" für Unternehmen dar.

Wie Sie sich als Unternehmen arbeitsrechtlich datenschutzkonform vor der Verletzung von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen schützen und welche Maßnahmen Sie ergreifen können und sollten, um Ihr Know-How vor dem Zugriff Unbefugter schützen können, erfahren Sie anhand praktischer Beispiele im Rahmen dieses SLP Forums.

Über die Gefahren, die das Phänomen Cybercrime für Unternehmen birgt, und wie man sich vor diesen Gefahren besser schützt, wird als Co-Referent ein Fachmann des LKA Baden-Württemberg, Abteilung Cybercrime/Digitale Spuren, sprechen.

Referenten:
RA Dr. Matthias Leukert
Fachanwalt für Arbeitsrecht
SLP Anwaltskanzlei GmbH

N.N.
Landeskriminalamt Baden-Württemberg
Abteilung Cybercrime/Digitale Spuren

Ort:
SLP Anwaltskanzlei GmbH
Rechtsanwaltsgesellschaft
Obere Wässere 4, 72764 Reutlingen

Zeit:
Donnerstag, 24. Juni 2021, 16:00 - 18:00 Uhr
Die Veranstaltung findet bei fortbestehender Pandemielage als Webinar statt.

Anmeldungen werden telefonisch unter 07121 38361-67 oder per E-Mail an tourlas@arbeitsrecht.com erbeten.
Der Zugangslink zu der Veranstaltung wird Ihnen sodann per E-Mail zugesandt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.